Willkommen  bei  der  spitex  region  willisau

Die Spitex Region Willisau mit Zentrum in Gettnau hat am 1. Januar 2014 offiziell ihre Arbeit aufgenommen. Rund 100 Mitarbeitende pflegen, betreuen und beraten Menschen zu Hause in einem Einzugsgebiet von elf Gemeinden dies sind:
Alberswil, Ettiswil, Fischbach, Gettnau, Grossdietwil, Hergiswil, Luthern, Menznau, Ufhusen, Willisau und Zell mit total 22'600 Einwohnern.



17. Mai 2017
NEUER VORSTAND HAT ARBEIT AUFGENOMMEN
Am 1. Mai wurde an einer emotionsgeladenen Versammlung ein neuer Vorstand des Vereines Spitex Region Willisau gewählt. Unter der Führung des neuen Präsidenten Stefan Schärli, Menzberg, haben bereits zwei Sitzung des Gesamtvorstandes stattgefunden. Der Vorstand will einen Neuanfang machen und nach vorne schauen. Nach seiner ersten Sitzung hat er eine Medienmitteilung publiziert (siehe Anhang unten).
 
Die vordringliche Aufgabe ist die Wahl einer neuen Geschäftsleiterin der Spitex Region Willisau. Der Monat Juni wird noch genutzt, um die letzten Gespräche zu führen und die Auswahl zu treffen. Bis die neue Geschäftsleiterin ihre Arbeit aufnehmen kann, wird die Organisation derzeit interimistisch von Tamara Renner, Geschäftsleiterin Spitex Luzern, geführt.
 
Im weiteren hat der Vorstand zwei Arbeitgsruppen gebildet. Die eine begleitet und bereitet die personalrelevanten Geschäfte für den Vorstand vor. Die andere befasst sich mit der Organisation und den Finanzen.
 
Am kommenden 7. Juni findet abend ein Mitarbeiteranlass statt mit dem Ziel, sich gegenseitig kennen zu lernen und Vertrauen zu schaffen bzw. wieder herzustellen. Die Mitarbeitenden werden dazu persönlich eingeladen.
 
Die Gemeinden werden jeweilen per Mail über den Stand der Arbeiten informiert.




DIE MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2017 FAND AM 1. MAI 2017

IN UFHUSEN STATT

Der Willisauer Bote berichtete über diese Generalversammlung:
http://www.willisauerbote.ch/news/hinterland/2017-05-02/diese-neun-stehen-fuer-den-neuanfang

 


 

Anmeldeformular